reflections

Blogeintrag Nr.2♥Schule, Beruf und Ziele

Hey Leute

Das hier ist mein 2.Blogeintrag und deshalb dachte ich mir, dass es sicher nicht verkehrt wäre, wenn ich mich erst einmal richtig vorstellen würde.

Also ich heiße Mariella und bin 16 Jahre alt. Ich gehe noch ein Jahr zur Schule und bin in einer Kooperationsklasse.

Jetzt frägt man sich bestimmt was eine Kooperationsklasse ist?!..Das ist eine Klasse in der meistens mit der 8.und 9.Klasse kooperiert wird. Man bekommt dort die Chance seinen Abschluss zu verbessern, oder ihn zu widerhohlen. Die Lehrer gehen dort auf die Schüler mehr ein und kümmern sich intensiver um einen, wie in einer ''normalen'' Klasse. Außerdem unterstützt dort die Agentur für Arbeit. Wollt ihr mehr dazu wissen? schreibt es mir in die Kommentare

Ich möchte nach diesem Jahr anfangen mit Kindern zu arbeiten. Wusstet ihr das man für den Beruf Kindergärtnerin die Mittlere Reife braucht?

Ich habe das erst vor kurzem erfahren.

Da ich nach diesem Schuljahr erst den Hauptschulabschluss habe und die Schule nicht weitermachen will, habe ich nach einer Alternative gesucht und erfahren, dass man Kinderpflegerin mit dem Hauptschulabschluss machen kann. 

Naja Leute, ich empfehle natürlich jedem der in einer ähnlichen Situation steckt, dass er die Schule weitermachen sollte! Ich will es nicht, weil ich einfach unbedingt Geld verdienen möchte um meinen Zielen näher zu kommen und weil ich mit der Schule immer das Gefühl habe ausgeschlossen zu sein, von der ''Erwachsenen Welt''. Ich habe das Gefühl nicht weiter zu kommen und ich will nun mal nicht den größten Teil meiner Jugend mit Schulbank drücken verbringen. Trotzdem bin ich mir im klaren darüber, dass Schule wichtig ist und deshalb bekommen Leute die sich da voll reinhängen egal wie lange es dauert meinen vollsten Respekt!

Wisst ihr was mein Ziel ist?

Ich will so gerne meinen Führerschein machen und bestehen. Ich will mir ein kleines schwarzes Auto hohlen und dieses tunen. Will darin laut Musik hören und schnell fahren um für einen kurzen Moment alles um mich herum zu vergessen und nur den Wind zu spüren, der vom offenen Fenster hinein weht.

 

 

1.11.14 22:41

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Blackmod / Website (1.11.14 23:54)


So... -und jetzt:

gute Nacht


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung